Windows 10 hat einen eingebauten kostenlosen Bildschirmschreiber, den Sie vielleicht noch nicht kennen

Von Mark Wyciślik-WilsonVeröffentlicht vor 2 Jahren
84 KommentareAktie
Windows 10-Bildschirmschreiber

Sie benutzen Windows 10 sehr wahrscheinlich schon seit langer Zeit, aber das bedeutet nicht, dass Sie alles entdeckt haben, was es zu bieten hat. Das Betriebssystem ist vollgepackt mit Funktionen, aber es gibt einige, die so weit versteckt sind, dass man sie als Geheimnisse betrachten könnte.

Ein solches Juwel ist das Werkzeug zur Bildschirmaufzeichnung. Was? Sie wussten nicht, dass Windows 10 Videos von Bildschirmaktivitäten aufzeichnen kann? Sie sind nicht allein. Der Bildschirmaufzeichner ist in die Spieleleiste eingebaut, und es kann gut sein, dass Sie ihn nicht gesehen haben. Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie Sie in Windows Videos von Ihren Aktivitäten erstellen können, dann ist dies genau das Dienstprogramm, das Sie brauchen. Hier erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen und es benutzen können – einschließlich Einzelheiten zu einem geheimen Tastaturkürzel.

Siehe auch:

Upgrade auf Windows 10 Professional für nur $39,99
Microsoft beendet den Support für Windows 7 in einem Jahr ab heute

Wie man reservierten Speicher in Windows 10 deaktiviert

Der Bildschirmschreiber ist kein eigenständiges Dienstprogramm. Wenn Sie also das Startmenü durchblättern, werden Sie ihn nicht finden. Sie werden jedoch in der Lage sein, die Spieleleiste zu finden — aber wenn Sie kein Gamer sind, haben Sie dieses Tool vielleicht gesehen und sich nichts dabei gedacht. Werfen Sie einen Blick in das Startmenü und suchen Sie nach “Spieleleiste” oder, wenn Sie ein Fan von Tastaturkürzeln sind, drücken Sie die Windows-Taste und G gleichzeitig.

Die Spielleiste erscheint, und die Beschriftung “Game Capturing”, die unter der Uhrzeit in dem erscheinenden Fenster angezeigt wird, gibt einen Hinweis darauf, was möglich ist.

Sie werden einen “Aufnahme”-Knopf bemerken – das Kreissymbol – oder Sie können die Windows-Taste + Alt + R gleichzeitig drücken, um die Aufnahme zu starten. Tatsächlich ist es gar nicht nötig, die Spielleiste zu starten; Sie können einfach die Tastenkombination benutzen, um die Aufnahme der Bildschirmaktivität zu starten.

Siehe auch: Microsoft bringt Spotify, Leistungsüberwachungs-Widgets und mehr in die Spieleleiste

Es ist möglich, dass Sie eine Meldung sehen, die Sie darüber informiert, dass die Bildschirmaufnahme nicht verfügbar ist, weil Spielfunktionen nicht aktiviert wurden. Kein Problem! Kreuzen Sie einfach das Kästchen in dem erscheinenden Fenster an, und die Aufnahme wird gestartet.

Die Aufnahmen werden automatisch im MP4-Format im Unterordner Videos > Captures Ihres Benutzerordners gespeichert. Sie können auf die Aufnahmen auch über die Spieleleiste zugreifen.

Sonderangebot!

Normalerweise ist ein Upgrade von Windows 10 Home auf Windows 10 Pro ziemlich teuer. Aber wir haben ein tolles Angebot für Sie: Holen Sie sich einen Windows 10 Pro-Lizenzschlüssel für einen PC für nur 39,99 $/39,99 £ und sparen Sie damit gewaltige 80 Prozent des UVP.