Die Elektroautos mit der größten Reichweite, die heute auf dem Markt sind: das Tanken wird immer seltener
Die Elektroautos mit der größten Reichweite, die heute auf dem Markt sind: das Tanken wird immer seltener
Der Audi e-tron 2020Der BMW i3 hat eine ordentlich große ReichweiteHyundai Kona Electric hat eine ziemlich große ReichweiteDer i-Pace ist das erste Elektroauto von Jag Die besten Elektroautos mit großer ReichweiteDie besten Elektroautos mit großer Reichweite: Der Kia e-Niro fährt fast 300 Meilen mit einer LadungDer Kia e-Niro ist ein beliebtes Elektroauto; erwarten Sie Verzögerungen bei der AuslieferungDas Elektroauto Mercedes-Benz EQC 2020Die Reichweite wird immer länger: der neue Nissan Leaf EVDer Tesla Modell 3 ist mit einer Long-Range-Option ausgestattetDas Elektroauto mit der größten Reichweite: der neueste 2020 Tesla Modell S EVTesla Modell X: Falcon Wing”-Türen und eine EV-Ladestation mit großer ReichweiteEV-Ladepunkt: diese werden Sie bei einem Elektroauto mit großer Reichweite seltener sehen

Weitere Informationen zu Tesla Modell 3

► Die besten Elektroautos mit großer Reichweite
► Langstrecken-EVs von Jaguar, Tesla, Kia
► Meilenweites Fahren mit dem Fernverkehrsauto

Reichweite” ist oft das erste Wort, das vielen in den Sinn kommt, wenn sie Elektroautos betrachten – kurz darauf folgen mentale Bilder wie der M25, dem der Strom ausgeht, oder der Blick auf eine Bank mit nicht mehr funktionierenden Ladepunkten in einer Tankstelle mitten im Nirgendwo.

Wie weit ein Elektrofahrzeug (EV) mit einer einzigen Ladung fahren kann, ist für viele Kunden eine der größten Eintrittsbarrieren, aber das muss kein Grund zur Sorge sein. Die neueste Generation von Elektroautos hat eine ausreichende Reichweite, um den täglichen Gebrauch der meisten Fahrer problemlos zu bewältigen; viele EV-Besitzer laden einfach zu Hause auf und müssen sich nur selten um die öffentliche Infrastruktur kümmern.

Diejenigen, die mit ihren Elektroautos weiter in die Ferne fahren – oder Fahrer, die routinemäßig unter dichtem Verkehr oder Umleitungen leiden -, wünschen sich vielleicht das Auto mit der größtmöglichen Reichweite, um ein möglichst stressfreies elektrisches Fahren zu ermöglichen.

Glücklicherweise gibt es inzwischen viele Elektroautos, die angebliche Reichweiten von mehr als 250 Meilen bieten – so können sie mit einer einzigen Ladung weit und breit fahren. In Verbindung mit immer kürzeren Ladezeiten bedeutet dies, dass das elektrische Fahren jetzt für noch mehr Käufer eine Option ist.

WERBUNG

Anzeigen von Teads
Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches die besten Langstrecken-Elektroautos des Jahres 2020 sind.

Lesen Sie weiter Elektroautos:

Wo kann man in Großbritannien aufladen? Ein EV-Leitfaden

Elektroautosteuer: Wie sie funktioniert
Tesla-Lader: Was Sie wissen müssen
Ein Leitfaden zu den Elektroautos von VW
Ein Leitfaden zu den Elektroautos von Audi

Wir sind schnell an einem Punkt angelangt, an dem Menschen, die regelmäßig kurze Strecken zurücklegen, problemlos ein Elektroauto in ihr Leben integrieren können – vor allem, wenn sie zu Hause oder am Arbeitsplatz ein Ladegerät haben -, während diejenigen, die weiter reisen wollen, sogar über die gesamte Länge des Landes, dies mit nur wenig Planung tun können.

Elektroautos mit großer Reichweite: EV-Ladepunkt

Manche mögen sich darüber beschweren, dass sie bei Langstreckenfahrten zum Aufladen anhalten müssen, aber selbst wenn Sie in einem herkömmlichen Auto unterwegs sind, werden Sie zweifellos irgendwann einmal für eine Komfortpause anhalten wollen. In einem Elektroauto wird dieser Haltepunkt zu Ihrer Gelegenheit, die Batterie aufzuladen.

Unser Leitfaden zu Batterien und Technik für Elektroautos

Die Elektroautos mit der größten Reichweite, die Sie im Jahr 2020 kaufen können

Erwägen Sie, den Sprung zu wagen? Hier sind die 10 Elektroautos mit der größten behaupteten Reichweite – gemessen mit dem WLTP-Testzyklus – die derzeit in Großbritannien zum Verkauf stehen.

1. Tesla Model S Long Range – das Elektroauto mit der größten Reichweite, das derzeit verkauft wird
379-Meilen-Reichweite (WLTP)
£77,9800
Tesla-Modell S

Tesla hat gerade seine Modelle S und X aktualisiert, um dank der Änderungen an den Antriebseinheiten der Autos etwas mehr Reichweite zu bieten. Diese Aktualisierung, die Ende April 2020 eingeführt wurde, verleiht dem Modell S Long Range die Fähigkeit, mit einer einzigen Ladung bis zu 379 Meilen zu fahren – gemessen am WLTP-Standard. Es ist zugegebenermaßen eine sehr kostspielige Option, aber der Tesla rechtfertigt seine Prämie, wo sie fällig ist.

Zunächst einmal ist das Modell S seit mehreren Jahren das Elektroauto der Oberklasse, dank seiner in seiner Klasse führenden Reichweite, dem Platz für bis zu fünf Erwachsene, dem weitläufigen Kompressor-Netzwerk und seinen Autopilot-Fahrerassistenzfunktionen. Es ist auch ein vernichtend schnelles Auto; ein Spritzer von den Scheinwerfern entfernt lässt jeden Fahrgast zweimal darüber nachdenken, die Fähigkeiten von Elektroautos zu übertreffen.

Abgesehen von Elon Musks Witzen – und den Bedenken hinsichtlich der Qualität der frühen Baujahre – ist das Modell S das einzig Wahre. Und obwohl die Branchenveteranen aufholen, bleibt der Tesla (vorerst) das Elektroauto, das man kaufen kann, wenn man das weiteste und umfassendste Hochgeschwindigkeitsladenetz benötigt. Es wird auch eine noch schnellere Performance-Version angeboten, aber ihre Reichweite beträgt nur geringfügig weniger als 367 Meilen.

2. Tesla Modell 3 Große Reichweite
348-Meilen-Reichweite (WLTP)
£46,990
Tesla-Modell 3

Etwa drei Jahre nach der ersten Enthüllung steht das so genannte Elektroauto für die breite Masse endlich zum Verkauf. Die Preise beginnen bei 40.490 Pfund (vor Berücksichtigung von Teslas ehrgeizigen Benzineinsparungen) und dafür erhält man eine Reichweite von 254 Meilen.

Erhöhen Sie Ihr Budget auf £46.990 für